Kräutertherapie

 

Die Pflanzenheilkunde wird seit Jahrhunderten in allen Kulturkreisen angewendet. In der TCM oft begleitend zur Akupunktur, können die Kräuter bei fast allen Erkrankungen (akute oder chronische) Linderung bringen oder vorbeugend, insbesondere bei Schwäche des Immunsystems oder Heuschnupfen, eingesetzt werden.

Die medizinische Wirkung beruht nicht nur auf deren Inhaltstoffe, sondern auch auf das Zusammenspiel verschiedener Heilpflanzen und der thermischen Wirkung auf den Körper. Es werden ganze Pflanzen oder Pflanzenteile (Blüten, Kraut, Wurzel, etc.) verwendet und nicht nur isolierte Wirkstoffe.

Die Kräuter werden in Form von Tinkturen, Spagyrik oder Tee verabreicht.
Ich arbeite mit klassischen westlichen Heilkräutern.